Männer mit unerfülltem Kinderwunsch kommen in der Regel mit Ihrer Ehefrau / Partnerin zum Erstgespräch. Nach Besprechung der Krankengeschichte und der mitgebrachten Spermiogramme wird eine aktuelle Ejakulatanalyse (Spermiogramm) mit Präparation der Samenzellen (Probeaufbereitung) in unserem andrologischen Labor vereinbart. Den Termin erhalten Sie im Andrologielabor Gartenstraße 18-20 oder telefonisch unter 05121 / 20679-10. Bitte beachten Sie, dass die Krankenkassen zur Genehmigung einer Behandlung,
2 Spermiogramme im Abstand von 12 Wochen einfordern.
Bitte beachten Sie, eine Karenzzeit von 2 – 4 Tagen vor der Samenzellanalyse einzuhalten!

Wenn bisher keinerlei Voruntersuchungen vom Urologen vorliegen, werden routinemäßig eine körperliche Untersuchung, eine Sonographie der Hoden und eine dopplersonographische Untersuchung der Venen des Hodens zum Ausschluss von versteckten Krampfadern durchgeführt.
Ferner wird ein Harnröhrenabstrich auf Chlamydien entnommen.
Anschließend wird eine Hormonuntersuchung aus dem Venenblut durchgeführt. Zusätzlich ist bei Kinderwunschpatienten eine Untersuchung auf Hepatitis B und C und HIV vorgeschrieben.

Die Ergebnisbesprechung der Ejakulatuntersuchung (Spermiogramm /Probeaufbereitung) wir im Rahmen des Zweitgespräches vorgenommen. Vereinbaren Sie bitte dazu einen Termin mit Ihrer Frau zusammen unter der Telefonnummer 05121/20679-30 oder 05121/20679-70 oder über die Zentrale 05121-20679-0.

 

Die Normalwerte für das Spermiogramm nach den Vorgaben der Weltgesundheitsorganisation 1999 (WHO)

Volumen

2,0 ml oder mehr

ph

7,2-8,0

Spermien-Konzentration

20 Mio. / ml oder mehr

Gesamt-Spermien-Zahl

40 Mio. pro Ejakulat oder mehr

Motilität (Beweglichkeit)

schnell progressiv a

langsam progressiv b

ortsständig c

unbeweglich d

25 % oder mehr mit schneller linearer Beweglichkeit (a)
50 % oder mehr mit Vorwärtsbeweglichkeit (a + b)

Morphologie

30 % oder mehr mit normaler Form

Anteil der lebenden Spermien

75 % oder mehr vitaler Zellen, die keinen Farbstoff im Eosin-Test aufnehmen

Leukozyten

weniger als 1 Mio/ml

MAR-Test

weniger als 10 % Spermien mit adhärenten Partikeln

Verflüssigungszeit

30 Minuten, max. 1 Stunde

Geruch

Kastanienblütenartig

Anmerkung:
Die Morphologie wird häufig nach den so genannten “strict criteria” beurteilt. Gemäß diesen Kriterien kann der Anteil fehlgeformter Spermien bis 85% betragen, um das Spermiogramm noch als normal beurteilen zu können
.