zytologie_dsc_6779

Unser zytologisches Labor steht unter ärztlicher Leitung von
Dr. med. F.-J. Algermissen, der unter anderem die von der Ärztekammer Niedersachsen erteilten Fachkunden für "gynäkologische Exfoliativ-Zytologie" und "gynäkologische Aspirations- und Punktionszytologie des Genitales und der Mamma" besitzt.

Somit obliegt ihm auch im Rahmen unseres zertifizierten Qualitätsmanagementsystems die Funktion des Qualitätssicherungsbeauftragten sowie die Einhaltung der von der Kassenärztlichen Bundesvereinigung geforderten „Vereinbarung von Qualitätssicherungsmaßnahmen § 135 Abs. 2 SGB V zur zytologischen Untersuchung von Abstrichen der Cervix uteri".

Die Abstriche werden von qualifizierten Mitarbeitern mit langjähriger Berufserfahrung vorbefundet. Die endgültige Entscheidung über die Diagnose obliegt aber dem Arzt. In diesem Rahmen werden fallorientierte Empfehlungen gegeben sowie auf Wunsch gesonderte Eilfallbehandlungen auch persönlich per Telefon oder Fax durchgegeben und ggf. mit dem Einsender besprochen.

Alle Mitarbeiter besitzen das Zertifikat der Deutschen Gesellschaft für Zytologie. Die leitende ZTA besitzt zudem das Zertifikat der internationalen Akademie für Zytologie (IAC) und arbeitet mit der ärztlichen Leitung seit über 20 Jahren zusammen.
Regelmäßige interne Schulungen sowie der Besuch externer Fortbildungsveranstaltungen sind selbstverständlich.
Somit werden hier professionelle Laborleistungen ausschließlich von zertifizierten Spezialisten angeboten.